Veranstaltungen 2008

13.12.2008, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Rhetorik praktisch

Raoul-Wallenberg-Oberschule, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin
(Erreichbarkeit: vom S-Bhf. Greifswalder Straße mit der Tram M4 bis Rennbahnstraße)

03.12.2008, 14.00 Uhr

Wirtschaftliche Verwertung anwendungsnaher Innovationen für Klein- und Kleinstunternehmen sowie für gewerbliche Berufe

Genossenschaft Gewerbehof Saarbrücker Straße e.G.,
Saarbrücker Str. 24, 10405 Berlin, Haus C (Kulturkantine)

29.11.2008, 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

5. Berliner Erfahrungsaustausch zum Bürgerhaushalt

Rathaus Friedrichshain (Raum 3102/3103)
Frankfurter Allee 35/37, 10247 Berlin (Nähe U-Bhf. Samariterstraße)

22.11.2008, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
23.11.2008, 10.00 Uhr – 16.30 Uhr

Rhetorik intensiv für Kommunalpolitiker/innen und kommunalpolitisch Aktive

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

01.11.2008

Pressearbeit konkret

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

28.10.2008

Kommunales Wahlrecht für Nicht-EU-Bürger/innen!

Kreuzberg Museum
Adalbertstraße 95A, 10999 Berlin

27.09.2008

Überblicksseminar PR- und Öffentlichkeitsarbeit

Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

27.09.2008

5. Bundesweiter Erfahrungsaustausch Bürgerhaushalt

Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Seminarraum 3, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

12.07.2008

Zukunft der Finanzierung der Bezirke

Abgeordnetenhaus von Berlin
Raum 311, Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin

11.07.2008

Berliner Bezirke – zwischen politischem Anspruch und Verwaltungsrealität

Abgeordnetenhaus von Berlin
Raum 311, Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin

25.06.2008

Was bringt das Kinderförderungsgesetz?

Chancen und Probleme der geplanten Novelle des KJHG / SGB VIII
zum Ausbau der Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen

Abgeordnetenhaus von Berlin
Raum 376, Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin

14.05.2008

4. Berliner Erfahrungsaustausch zum Bürgerhaushalt

Vernetzung intensivieren – erfolgreicher agieren

Bezirksamt Mitte
Karl-Marx-Allee 31 (Raum 1039), 10178 Berlin
(Nähe U-Bhf. Schillingstraße)

10.03.2008

Verbraucherschutz in der Metropole Berlin:
Wie kann der Kundenschutz auf liberalisierten Märkten verbessert werden?

Rathaus Lichtenberg
Raum 223, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin

05.03.2008

Mehr Demokratie beim Wählen!?
Wahlrechtsreform in Berlin für mehr Mitbestimmung

Haus der Demokratie und Menschenrechte
Abgeordnetenhaus von Berlin (Raum 107)
Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin

Wahlen sind das zentrale Instrument, um auf Politik Einfluss zu nehmen. Dabei entscheidet die Ausgestaltung des Wahlrechts darüber, wie viel Mitbestimmungsmöglichkeiten den Wählenden eingeräumt werden.

Zur Anmeldung

Wir bitten darum, sich frühzeitig und verbindlich anzumelden.
Teilnahmebeiträge schließen das Programm sowie ggf. die Unterkunft und Verpflegung ein. Bei Abmeldung 3 Tage vor Seminarbeginn müssen wir eine Stornierungsgebühr von 50% der Teilnahmegebühr erheben.

 
 

MediaService