Kinderarmut in der Kommune

Vergriffen

Armut hat viele Gesichter. Es gibt nicht die EINE
Lösung zu ihrer Bekämpfung. Natürlich werden
und müssen die wesentlichen Weichen auf Bundesebene,
durch den Bundestag und die Bundesregierung
gestellt werden. Doch auch in den Landesparlamenten
und auf kommunaler Ebene können
Folgen von Armut minimiert werden. Deshalb
ist das vorliegende Papier vor allem für die Unterstützung
eurer täglichen Arbeit gedacht. Es soll
Denkanstöße, Konzeptideen und Argumentationshilfen
griffbereit vorhalten.

Herausgeber

Das Netzwerk gegen Kinderarmut

Preis

Kostenlos

Printausgabe Vergriffen