Warning: foreach() argument must be of type array|object, bool given in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 9

Warning: Undefined array key "meta_end" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 14

Warning: Undefined array key "pdf_url" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 16

Warning: Undefined array key "osm_link" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 17

Demokratie 2.0 – Das Internet als aktive Plattform für demokratisches Handeln

neu konzipierter Workshop
mit Dr. Andreas Truschke

Donnerstag, 18.04.2013, 17.00 – 21.00 Uhr

Tagungsgebäude
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Seminarraum 5
Lageplan

Einladung als PDF

 

Das Internet ermöglicht uns, leicht und kostengünstig Informationen zu erhalten, entspannt und bequem mit anderen Menschen zu kommunizieren, ja sogar miteinander zu beraten und miteinander Entscheidungen zu treffen. Im Gegenzug verändern sich der gesellschaftliche Wertekanon und die politische Landschaft. Begriffe wie Urheberrecht, Datenschutz und Netzneutralität sind in den Fokus breiter Bevölkerungsschichten gerückt. Die Piratenpartei ist in mehreren Parlamenten vertreten und hat sogar Chancen, in den Bundestag einzuziehen.
Aber was genau hat sich verändert? Und wie kann man als Kommunalpolitiker darauf reagieren bzw. diese Veränderung für sich nutzen?

In diesem Workshops sollen Kommunalpolitiker/-innen mit und ohne Mandat sowie ehrenamtlich Interessierte fit für die laufenden Veränderungen im Internet und durch das Internet und deren Rückwirkung auf demokratische Prozesse gemacht werden.

Dabei geht es um Themen wie die folgenden – hier nur schlagwortartig skizzierten – gehen:

  • veränderte Milieus, veränderte Organisationsformen,
  • Beschleunigung und Unmittelbarkeit,
  • übertriebene Hoffnungen, überzogene Erwartungen,
  • Elitendemokratie und Massenkonsum,
  • Strukturwandel der Öffentlichkeit – Das Web 2.0 wirkt zurück,
  • Dezentralisierung und Überregionalität,
  • Kommunikation auf Augenhöhe statt hierarchischer Distribution von Ansichten,
  • Datenschutz, Leistungsschutz, Urheberrecht und Informationsfreiheit.

Im Workshop sollen

  • Instrumente für mehr Demokratie anhand konkreter Beispiele vorgestellt,
  • Pro und Contra zum Internet als aktiver Plattform für demokratisches Handeln anhand von Thesen diskutiert,
  • Handlungsoptionen für kommunalpolitische Akteure entwickelt und diskutiert sowie
  • einzelne technische Optionen vertieft und praktisch geübt werden.

Teilnahmegebühr: 10,00 EUR (ermäßigt 5,00 EUR)

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie unserer Einladung folgen. Wir bitten Sie, Ihre Anmeldung bis spätestens 15.04.2013 per E-Mail oder Fax an uns zu übersenden.

 

Für eventuelle weitere Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle (Tel.: 0171-43 39 420 oder E-Mail: kommunalpolitisches.forum@berlin.de).


Veranstaltungsort


Warning: Undefined array key "tf_events_address" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 58

Veranstaltungsinfo

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt und wird nur noch zu archivzwecken aufgeführt.