Warning: foreach() argument must be of type array|object, bool given in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 9

Warning: Undefined array key "meta_end" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 14

Warning: Undefined array key "pdf_url" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 16

Warning: Undefined array key "osm_link" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 17

Jugend(berufs)hilfe und Hartz IV Jugendliche im Alltag zwischen SGB II, III und VIII – Erfahrungen, Probleme und aktuelle Anforderungen an Politik

11. April 2005, 10.00 – 14.00 Uhr

Tagungsort: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5, 10111 Berlin, Raum 113

 

Über Auswirkungen der Arbeitsmarktreformen auf junge Menschen, die einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz suchen, liegen erste Erfahrungen vor. Ein Ergebnis ist erschreckend – laut statistischen Angaben sind gegenwärtig 40.000 junge Menschen unter 25 Jahren in Berlin arbeitslos gemeldet.
Als das Kommunalpolitische Forum Ende vorigen Jahres zu einer Veranstaltung über "Jugendberufshilfe und Hartz IV" eingeladen hatte, wurde während der Diskussionen schnell klar, dass das Problem komplexer angegangen werden muss. Welche Konsequenzen haben die Hartz IV – Reformen auf die Lage junger Menschen im allgemeinen und auf benachteiligte und individuell beeinträchtigte Jugendliche im besonderen? Welche Anforderungen stellen sich an Strukturen, Institutionen und Politik im Umgang mit dieser Zielgruppe? Fragen über Fragen, auf die zum damaligen Zeitpunkt mangels praktischer Erfahrung keiner eine konkrete Antwort geben konnte.
Es gab die Verabredung, sich erneut zu treffen, wenn erste praktische Erfahrungen zur Umsetzung von Hartz IV vorliegen. Anliegen der jetzigen Veranstaltung ist es, zu diskutieren, wie Hartz IV aus der besonderen Perspektive junger Menschen funktioniert, welche Probleme in diesem Zusammenhang auftreten und welcher Handlungsbedarf sich daraus für Politik auf Bezirks- und Landesebene ableitet.
Wir freuen uns, dass wir für die Veranstaltung Professor Dr. Peter Schruth gewinnen konnten. Er wird zu Beginn wesentliche Ergebnisse seiner Expertise zur "Leistungskonkurrenz zwischen SGB II und § 13 SGB VIII" vorstellen.
Weiterhin stehen Ihnen als Sachverständige und Gesprächspartner zur Verfügung:

  • Christine Keil. Stadträtin für Jugend, Schule und Sport im Bezirksamt Pankow
  • Dr. Hermann Berger, Bereichsleiter U25 des JobCenters Friedrichshain-Kreuzberg
  • Kirstin Fussan, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport
  • Michael Haberkorn, Geschäftsführer des berliner verbandes für arbeit und ausbildung
  • Burkhard Schäfer, Leiter des SOS-Ausbildungszentrums Berlin

Moderation: Dr. Margrit Barth, jugendpolitische Sprecherin der PDS-Fraktion im Abgeordnetenhaus


Veranstaltungsort


Warning: Undefined array key "tf_events_address" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 58

Veranstaltungsinfo

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt und wird nur noch zu archivzwecken aufgeführt.