Warning: foreach() argument must be of type array|object, bool given in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 9

Warning: Undefined array key "meta_end" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 14

Warning: Undefined array key "pdf_url" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 16

Warning: Undefined array key "osm_link" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 17

Unsere Nachbarn sind Flüchtlinge – Ein Erfahrungsaustausch über Nachbarschaft –

Diskussionsforum

Freitag, den 05. Dezember 2014, 17.00 bis 20.00 Uhr

Club Spittelkolonnaden
Leipziger Straße 47, 10117 Berlin
(Eingang von der Jerusalemer Straße)
Lageplan

Einladung als PDF

Die Zahl der Flüchtlinge ist in den letzten Jahren weltweit dramatisch angestiegen. Nur ein Bruchteil von Ihnen erreicht, oft nach vielen Umwegen, auch Berlin. Trotzdem werden die steigenden Zahlen der Asylsuchenden dramatisiert und eine unheilige Allianz von politisch Rechten, Intoleranten und Unwissenden versucht daraus eine Atmosphäre von Angst und Vorurteilen im Umfeld von Flüchtlingsheimen zu schaffen.
Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl von regionalen Akteuren, Initiativen und Organisationen, die sich um die Belange der Menschen in den Flüchtlingsheimen kümmern.
Das kommunalpolitische forum e.V. (berlin) will einige dieser Akteure zusammenbringen und ihre Erfahrungen und Anregungen für die Organisation von Nachbarschaft diskutieren. Neben konkreter Hilfe durch Sach- und Geldspenden, Organisation von Kinderfesten und Unterstützung bei Behördengängen soll es vor allem auch darum gehen, die Flüchtlinge möglichst von Anfang an mit einzubeziehen. Welche Erwartungen haben diese an ihren Aufenthalt in Berlin? Welche Hilfe ist am dringendsten? Wie können Konflikte untereinander vermieden oder gelöst werden?

Darüber wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Moderation:
Dagmar Pohle, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für Gesundheit, Soziales und Planungskoordination, Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf und
Dr. Petra Leuschner, Staatssekretärin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz a.D.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens Dienstag, den 02.12.2014.
Ihre Anmeldung wird registriert, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine gesonderte Bestätigung erfolgt.

Anmeldung über unser Kontaktformular
oder per E-Mail an kommunalpolitisches.forum@berlin.de
oder per Fax an (030) 26 39 17 30 31 82.

 

Für eventuelle weitere Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle (Tel.: 0151-18 93 48 93 oder E-Mail: kommunalpolitisches.forum@berlin.de).


Veranstaltungsort


Warning: Undefined array key "tf_events_address" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 58

Veranstaltungsinfo

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt und wird nur noch zu archivzwecken aufgeführt.