Warning: foreach() argument must be of type array|object, bool given in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 9

Warning: Undefined array key "meta_end" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 14

Warning: Undefined array key "pdf_url" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 16

Warning: Undefined array key "osm_link" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 17

Wie kommen wir raus aus der Angelina-Jolie-Falle?

Stereotype, Work-life-Balance und Tipps zu mehr Gelassenheit im beruflichen und politischen Alltag

Diskussionsveranstaltung

Mittwoch, den 13. April 2011, von 19.00 bis 21.00 Uhr

Kulturkantine Prenzlauer Berg
Saarbrücker Straße 24,
10405 Berlin
Lageplan

Einladung als PDF

 

Vollzeit, Flexibilität und jederzeit Einsatz sind wichtige Stichworte, wenn wir über die heutige Arbeitswelt lesen. Die modernen Kommunikationsmittel machen uns freier, fordern aber auch, dass wir noch im Auto oder beim Friseur, am Wochenende und beim Abholen der Kinder mobil erreichbar sind. Viele arbeiten von Haus aus – um noch mehr dem Druck von Hausarbeit, Kinderbetreuung und steter Erreichbarkeit ausgesetzt zu sein. Wer darüber hinaus noch ehrenamtlich tätig ist, sich in Netzwerken und in politischen Gremien trifft und bis spät über Anträge debattiert, hat kaum Zeit zum Vordenken und kommt bald zu dem Punkt, wo frau nicht mehr weiter weiß.

Sind daran nicht auch die Medien schuld? Produzieren sie mit ihrem Bild der perfekten Frau, die mit Jeans die Kinder holt, im kleinen Schwarzen jedes Event schmückt, die mobil, aktiv, schön und vor allem jung ist, erst jenen Druck, unter dem viele Frauen leiden ? Was sind die Einflussfaktoren für den Zwang zum Perfektionismus und vor allem, wie können wir selbst und gemeinsam Strategien entwickeln, um aus dieser Falle heraus zu kommen.

Es referieren und stehen für die Diskussion zur Verfügung:

  • Julia Witt: „Die Super-Frau im Spiegel der Medien“, Frauennetzwerkerin, Büroleiterin, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen
  • Simone Janson: „Die Perfektionsfalle, warum 80 % auch genügen", Bestseller-Autorin, Journalistin, Expertin für Beruf & Arbeit
  • Kerstin Liebich: „Führungsfrauen brauchen auch mal Zeit für sich“, Staatssekretärin für Integration und Arbeit

Moderation: Dagmar Pohle, Bürgermeisterin von Marzahn-Hellersdorf, Vorsitzende des kommunalpolitischen forums e.V. (berlin)

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten und Sie unserer Einladung folgen. Wir bitten Sie, Ihre Anmeldung bis spätestens 11.04.2011 an uns zu übersenden. Bitte nutzen Sie das beigefügte Anmeldeformular.

Für eventuelle weitere Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle (Tel.: 030 91 42 69 76 oder E-Mail: kommunalpolitisches.forum@berlin.de).


Veranstaltungsort


Warning: Undefined array key "tf_events_address" in /home/webvmw6n4/html/wordpress/wp-content/themes/kommunalpolitik-berlin.de/single-tf_events.php on line 58

Veranstaltungsinfo

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt und wird nur noch zu archivzwecken aufgeführt.