Herzlich willkommen im Verein
kommunalpolitisches forum e.V. (berlin)

 

Aktuelle Veranstaltungen

Zur Zeit bereiten wir für Sie interessante Veranstaltungen für das zweite Halbjahr 2018 vor, die wir natürlich rechtzeitig wie immer hier auf unserer Internetseite ankündigen werden.
Bis dahin bitten wie Sie noch um etwas Geduld.
Wir wünschne Ihnen eine schöne Sommerzeit!

 

Vorankündigungen

»Save the date«

18.09.2018, 17.00 – 20.00 Uhr Vorankündigung

Kultur macht Mut

10 Jahre kulturelle Bildung – Was hat es gebracht? Wie geht es weiter?

Diskussionsveranstaltung

Im Jahre 2008 hat der rot-rote Berliner Senat eine Offensive kulturelle Bildung gestartet und ein Rahmenkonzept Kulturelle Bildung auf den Weg gebracht. Ziel war und ist es, die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen am kulturellen Leben unserer Stadt zu stärken und Möglichkeiten zu schaffen, sich selbst als Akteure daran zu beteiligen.

Der Berliner Projektfonds kulturelle Bildung feierte unlängst sein 10jähriges Bestehen und konnte mit über 2500 geförderten Projekten für ca. 150.000 junge Menschen den Erfolg der Offensive Kulturelle Bildung nachweisen. Rahmenbedingungen haben sich verändert. Es gibt neue Herausforderungen. Die Berliner Denkwerkstatt Kulturelle Bildung hat Vorschläge für eine Weiterentwicklung des Rahmenkonzepts unterbreitet, die intensiv diskutiert wurden. Mit dem Beschluss über den Landeshaushalt 2018/19 wurden zusätzliche Mittel für die kulturelle Bildung im Land Berlin bereitgestellt. Begleitet und verstärkt wird der Prozess durch das Bundesprogramm "Kultur macht stark", das bis 2022 verlängert wurde.

Anliegen der Veranstaltung ist es, Bilanz zu ziehen, über neue Entwicklungen zu informieren und gemeinsam Vorschläge für die Weiterentwicklung kultureller Bildungsarbeit mit und für Kinder und Jugendliche in der Stadt und ihren Bezirken zu diskutieren.

keine Teilnahmegebühr, eine Anmeldung ist notwendig.
Tagungsort:
Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

 

Publikationen

Haushalten! Aber wie?

Von Dr. Jens-Peter Heuer
2., überarbeitete Auflage 2016/17.

Die Broschüre ist eine aktuell überarbeitete Neufassung der Ausgabe aus dem Jahr 2012.
(Stand: 2016/17).
Die Broschüre stellt Grundbegriffe und Regeln des Berliner Haushaltsrechts sowie Verfahren und Verantwortlichkeiten bei der Erarbeitung der Bezirkshaushaushaltspläne vor.

Die Budgetierung der Bezirkshaushalte

Von Dr. Jens-Peter Heuer
3., überarbeitete Auflage 2016.

Die Broschüre ist eine aktuell überarbeitete Neufassung der vor dreizehn Jahren veröffentlichten Publikation „Budgetierung – Gerechtigkeit für alle?“
(Stand: April 2016).
Der Autor stellt die Grundlagen, Verfahren und Ergebnisse des Systems der Finanzierung der Berliner Bezirke vor und setzt sich mit den Problemen von Kostenrechnung und Budgetierung auseinander.

»Politische Bildung wird dadurch aber nicht gewonnen, dass man die Massen von öffentlichen Angelegenheiten fernhält, sondern dadurch, daß man sie zur Ausübung politischer Rechte zuläßt. Ohne Übung kein Meister.«
August Bebel

 

Landeszentrale für Politische Bildung

 

Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin

 

Rosa-Luxemburg-Stiftung – Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e. V.

 
 

      kf berlin auf facebook
 kf berlin auf facebook

 

 
 

MediaService